Liebe Eltern!

Schön, dass Sie auf die Seiten von Religionsunterricht und Schulseelsorge gefunden haben! Nachfolgend ein paar Informationen für Sie als Eltern...


Als katholische Privatschule ist das christliche Menschenbild die Grundlage unsres schulischen Ansatzes. Wir, die Religionslehrer, bemühen uns, nicht nur die Leistung im Mittelpunkt stehen zu lassen, sondern den Schülerinnen und Schülern auch durch persönliche Zuwendung zu begegnen, selber ein Zeugnis christlicher Lebenspraxis zu geben, bei der Glaubensweitergabe und -Entwicklung unterstützend mitzuwirken, und religiöse Angebote auch für kleinere Interessensgruppen zu organisieren. 

 

Schülerinnen und Schüler, Schulleitung, Lehrer und Angestellte, und auch die Eltern bilden zusammen eine Schulfamilie. Deswegen würden wir uns freuen, wenn Sie unser Anliegen mittragen, und legen auch Wert darauf, sich gegenseitig kennen zu lernen, miteinander ins Gespräch zu kommen und Rückmeldungen von Ihnen zu hören. Dazu möchten wir Sie herzlich einladen, z. B. ... 

 

... zur Sprechstunde

(Anmeldung erwünscht)

P. Christian:  immer Freitag, 4. Stunde

 

... zu den Elternsprechtagen

am 30. November

am 30. April

 

... zu folgenden Gottesdiensten

30. Nov. 2017 um 07.15 Uhr: Morgenmesse im Kerzenschein (mitgestaltet von einer Schülerbläsergruppe)

26. Januar 2018 um 18.00 Uhr: lateinische Messe mit Blasiussegen

10. Juni 2018 um 18.00 Uhr: Festgottesdienst zum Johannes-von-La Salle-Fest, anschl. Begegnung

 

... Wallfahrt nach Altötting

vom 12. bis 13. Mai

Infos ... hier

 

... zu einem Gespräch auch bei Ihnen zu Hause 

nach persönlicher Absprache

 

Mit besten Grüßen 

und vielleicht auf ein Kennenlernen

 

Pater Christian


 

 

 

Startseite