Lob und Annerkennung vom Ministerpräsidenten


Über Staatsministerin Dr. Beate Merk erreichte ein Lob des Ministerpräsidenten unsere Schülerinnen und Schüler des P-Seminars Katholische Religion. In dem Schreiben heißt es:


"Liebe Schülerinnen und Schüler,

Ministerpräsident Horst Seehofer hat mich gebeten, Ihnen für Ihr Schreiben vom 07. Oktober 2014 zu danken, das er mit Freude gelesen hat.

...

Ihr großes Engagement, den Menschen die Bedeutung des Rechts auf Religionsfreiheit nahe zu bringen, verdient deshalb Lob und Annerkennung.

Diese spreche ich Ihnen und der betreuenden Lehrkraft auch im Namen des Herrn Ministerpräsidenten aus. Ich wünsche Ihnen für Ihren weiteren Lebensweg alles Gute."