Jazz-Interpretationen von Psalmen

 

Am Freitag, den 13. April 2012, konnten die SchülerInnen der Q 11 eine österliche Einstimmung der besonderen Art erleben: Die Jazz-Combo des Posticums war auf einer Konzertreise durch die Schweiz und Deutschland und nahm sich die Zeit für einen Gastauftritt in der Kirche des Kollegs. Psalmtexte, auf Englisch gesungen von Piroschka und vertont vom Jazz-Gitarristen Oliver Bader, der auch im Stadttheater von Oradea/Rumänien engagiert ist, ließen in stimmiger Weise die Emotionen lebendig werden, die die Verfasser dieser alttestamentlichen Gebete bewegt haben. Aufmerksamkeit und ein kräftiger Applaus am Ende belohnten die KünstlerInnen für ihr unentgeltliches Engagement und zeigten, dass die große Mehrheit der SchülerInnen sich durchaus auf diese anspruchsvolle Art von Musik hatte einlassen können. Eingeleitet wurde die musikalische Besinnung von Pfarrer Rencsik aus Oradea.

gt