Fastengottesdienst und Aschenkreuz

 

Am Dienstag nach den Faschingsferien lud die Fachschaft Kath. Religion zu einem Morgengottesdienst zur Fastenzeit ein. Eine stolze Schar Schülerinnen und Schüler, teilweise mit Eltern, folgten der Einladung zu dieser hl. Messe, die bereits um 07.30 Uhr begann. Inhaltlich vorbereitet wurde die Feier von Schülern der Oberstufe. Am Ende gab es nochmals die Möglichkeit zum Empfang des Aschenkreuzes. Schülerinnen und Schüler der Reli-Klasse 6b verbrannten dazu am Vortag Palmbuschen des Vorjahres und stellten so die Asche dazu her.