Biblische Medizin hergestellt

 

Wer hat das schon - eine Medizion ohne Haltbarkeitsbeschränkung? - Die katholischen Schüler der 5. Jahrgangsstufe am Kolleg! Mit jahrtausende alten Weisheiten aus der Bibel füllten die Schüler(innen) zahlreiche Apothekengläser und etikettierten sie mit einer Gebrauchsanweisung zum Medikament "BiblioSan". Demnach ist dieses logotherapeutische Mittel z. B. am besten bei Lethargie, Orienteriungslosigkeit und akuten Sinnkrisen einzusetzen und schenkt Licht in dunklen Stunden. Die Projektidee entstammt der KL-Jugend.