Schülerwallfahrt nach Rom

Video: Papstaudienz

Ein Dutzend Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgangsstufen 9 bis 12 machten sich am Pfingstsonntag zu einer Wallfahrt in die „ewige Stadt“ auf.

Fünf Tage lang war angesagt: bedeutende Kirchen, wie den Petersdom, Sankt Paul, die Lateranbasilika oder Maria Maggiore, zu besuchen, über Glaube und Kirche Informationen zu sammeln, öffentliche Plätze genießen, das antike, „kaiserliche“ Rom zu erkunden, mal ins Meer zu „springen“ und gemeinsam beieinander zu sitzen um sich an der italienischen Küche zu erfreuen.

Bei den Gruppen-Gottesdiensten in Santa Maria della Pietà im Vatikan, in der Krypta des Petersdoms, und vor allem in der Kalixtus-Katakombe fühlten wir uns den Christen früherer Jahrhunderte besonders verbunden. Die „Weltkirche“ dagegen konnten wir während der Papstaudienz auf dem Petersplatz erfahren. Auch unsere Pilgergruppe wurde dabei vor 70.000 Teilnehmern aus aller Herren Länder begrüßt und willkommen geheißen, bevor Papst Benedikt XVI. im Papamobil nur wenige Zentimeter an uns vorbeifuhr und den Segen spendete.

Nachdem wir erfuhren, dass uns zuhause nur kaltes Regenwetter erwartete, hoffte so mancher vergeblich, dass eine erneute Aschewolke unseren Rückflug verzögern könnte… :-)


Download
Papstaudienz
Video von der Papstaudienz auf dem Petersplatz
VIDEO_004.mpeg
MPEG Video Datei 5.0 MB