Über 200 Schüler/innen unterwegs nach Bethlehem

Zahlreiche Schülerinnen und Schüler aus allen Jahrgangsstufen machten sich spirituell auf nach Bethlehem: Sie ließen ihre Namen auf eine Schriftrolle schreiben, die in der hl. Nacht von den Jerusalemer Benediktinermönchen nach der Christmette in einem Fußmarsch nach Bethlehem getragen, und an der Geburtsgrotte Christi abgelegt wurde ...